Karnische Alpen

Aus KletterWiki
(Weitergeleitet von Karnischen Alpen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Hierarchy header

Ort[Bearbeiten]

Die Karnischen Alpen sind eine Gebiergsgruppe und liegen auf der Grenze zwischen Italien und Kärnten/Tirol in Österreich. Der höchste Gipfel in den Karnischen Alpen ist die Hohe Warte mit 2780m in Kärnten.

Koordinaten[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

Sport Klettern[Bearbeiten]

Ausgezeichnete Klettergebiete gibt es unter anderen rund um den Plöckenpass. Die Kletterruten finden sich hier für den Anfänger bis hin zu den obersten Schwierigkeitsgraden. Sehr schöne mehrseillängen Klettertouren sind vorhanden. Der wohl größte Vorteil des Klettergarten am Plöckenpass ist das dieser Aufgrund der südlich Ausrichtung fast das ganz Jahr über kletterbar ist.

Klettersteige[Bearbeiten]

Wiederum rund um den Plöckenpass sind Klettersteige vorhanden die von Anfänger bis hin zum ambitionierten Klettersteig Bergsteiger bestiegen werden kann. Um hier sehr schöne Klettersteige zu nennen wäre hier der Klettersteig

zu erwähnen.

Wunderschöne und nicht so bekannte Klettersteige sind auch rund um den Roß- und Trogkofel zu finden. Diese sind nicht überlaufen und trotzdem von ausgezeichneter Felsqualität und wunderschöne Touren.[1]

Kletterkurse[Bearbeiten]

Kletterkurse werden hier vom Anfänger bis zum ambitionierten Kletterer angeboten.

Wandern[Bearbeiten]

Wunderschön zum Wandern ist unter anderem der Karnischen Höhenweg. Dieser erstreckt sich von Sillian bis nach Nötsch.

Topos[Bearbeiten]

Topos gibt es bei verschiedenen Stellen bzw. hier auch beim Autor selbst.