Lacremà

Aus KletterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lacremà
Sektoren:
Fels Kalk
Höhe 10 bis 20m
Schwierigkeitsbereich 5c bis 7c+
Routenanzahl 26 (2 Sektoren)
Länge 1 SL (15m)
Ausrichtung Ost
Bewertung
Weitere Infos
Kletterführer
Finale 007

Finale 007, 2008


> Italien > Finale Ligure > Lacremà

Gestein: Kalk

Zufahrt: Von Finalpia nach Calvisio fahren und kurz nach der Bachbrücke nach links in die "Vico Bedina" abbiegen und nach 100m rechts abbiegen und hoch bis zur Kirche San Cipriano fahren. Bei der Kirche parken.

Zustieg: bei den einzelnen Sektoren weiter unten beschrieben

Charakteristik: Die Wand des Settore Basso sieht genial aus, eine glatte, rötlich-graue Mauer mitten in den Olivenhainen aufragend und hoch über dem Valle Aquila. Laut Beschreibung im Gallo-Führer Wandklettereien vom allerfeinsten. Allerdings ist der Einstieg der leichtesten Route „Abacuc 5c“ so derart speckig und im neuen Führer auf „6b blocco“ aufgewertet worden, so dass man sich nur in Hochform hierher begeben sollte. Dafür gibt es im Settore Alto einige leichtere, steile Routen bis 6c+, wohin man ausweichen kann, wenn man unten keinen "Abhub" hat.

Kindereignung: Zugang mit Kinderwagen schlecht!!!

Wandfuß:

- Settore Basso: sehr gut geeignet, ebener Wandfuß, ringsum Olivenhaine

- Settore Alto: mit Kindern schlecht, steiles Gelände am Einstieg


Routen[Bearbeiten]


Anzahl der Routen: 26

Schwierigkeitsbereich: 6b bis 7c+

Routenlänge: 1 SL (20m)


Settore Basso[Bearbeiten]

Zustieg: Vom Parkplatz bei der Kirche nordwärts dem Wanderweg durch die Häusergruppe hindurch folgen bis zu einer gefaßten Wasserstelle. Hier nach links durch die Terrassen mit den Olivenbäumen zur Wand.


Routenliste von links nach rechts

Name
Bewertung (Franz.)
Bemerkungen
Musical Box 7a+ Senkrechte Kletterei
Spazzolami 7c+ Senkrechte Kletterei an flacher, grauer Sintersäule
Oltre Ogni limite 7a+ Senkrechte Wandkletterei
Alzati e Cammina 7b Senkrechte Wandkletterei
Abacuc 5c
Quattro Spit di Velluto grigio 6a Überhang
Il Topo e L´ Elefante 6a+ Überhang
Pathos 7a Wandkletterei mit Dacheinlage
Vecchia Pantera 6c+ Senkrechte Wandkletterei
Qualcuno ti osserva 7a Senkrechte Wandkletterei
Le Declic 7b Senkrechte Wandkletterei
Fatix 7a+ Senkrechte Wandkletterei
Idrofobia 6c Senkrechte Wandkletterei
Tombeur de Femme 7a Verschneidungskletterei
Fumo di Londra 7a Senkrechte Wandkletterei


Settore Alto[Bearbeiten]

Zustieg: Wie beim "Settore Basso" zur Wasserstelle. Dann dem Weg aber in einigen Kehren weiter den Hang hoch folgen und dann nach links zum Wandfuß.


Routenliste von links nach rechts

Name
Bewertung (Franz.)
Bemerkungen
Homo Sarvazo 6a Kantenkletterei
Bagabletta 5c Geneigte Kletterei an kleinen Griffen
Dobla Cobla 6a+ Senkrechte Wandkletterei
A Caso 6c+ Überhängende Dachkletterei
Le Gaden 6a+ Geneigte Kletterei an kleinen Griffen
Wave 6a Senkrechte Wandkletterei
La Boule indienne 6c+ Überhängende Dachkletterei
Wilma 6b Senkrechte Wandkletterei
Pettinati 5c Senkrechte Wandkletterei
Totano 6a+ Senkrechte Wandkletterei
Si salvi chi puo´ 6b+ Überhängende Wandkletterei


Literatur[Bearbeiten]

Finale - Andrea Gallo

italienisch,deutsch,englisch
aktuelle Ausgabe 07