KletterWiki:Online

Aus KletterWiki
Version vom 16. Mai 2009, 11:53 Uhr von Pegelow (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Server ist online: abcdefghi

Intern

Folgende serverseitig laufenden Dienste können ausfallen

Bilder

Zum Testen die Größe ändern.

Um ganz sicher zu gehen, den IMAGE-Cache löschen.

Holzflue.jpg Holzflue.jpg Holzflue.jpg Holzflue.jpg Holzflue.jpg

große Bilder

die GDLib zickt unter umständen bei großen Bildern rum. Das testet man indem man das Vorschaubild zu einem großen Bild erstellen läßt:

Kuhkirchner Wand Mitte.JPG eignet sich, weil es sehr groß ist (4MB):

Um ganz sicher zu gehen, den IMAGE-Cache löschen.

Kuhkirchner Wand Mitte.JPG

curl

php_curl muss für PHP mitkompiliert sein. Der RSS-Reader brauchst das.

GDLib

Für die Bilderzeugung, wird ebenfalls von den Diagrammen benutzt: Liniendiagramm und Kuchendiagramm

HTMLDoc

Jede Seite kann als PDF ausgegeben werden. Dazu einfach den LINK links unten Als PDF ausgeben anklicken.

KategorieBaum

Zum Beispiel bei Länder schauen, ob die Menüpunkte ausfahren.

PEAR

Wird für die Googlediagramme gebraucht. Diagramme: Liniendiagramm und Kuchendiagramm

Der StubManager braucht es auch.

magpierss

Der RSS-Feed benutzt magpierss. Wenn Inhalt unter Beipsiel angezeigt wird ist alles OK.

Extern

Folgende externen Dienste können ausfallen.

Google Maps

Einfach eine Seite mit Google Map aufrufen und sehen ob es geht: Länder

Sprachen

Auf der Hauptseite testen ob die zwei Sprachlinks unten links funktionieren.

Videos

Eingebundene Videos können natürlich auch ausfallen. Eine Aufwahl von eingebundenen Videos gibt es hier: Kategorie:Videos

Am besten man kontrolliert hier die beiden Erweiterungen: Videohilfe.

onLine

Diese Seite wird regelmäßig von einem externen Dienstleister abgerufen und so die Verfügbarkeit der Webseite überprüft. Dazu auch ganz oben das Prüfwort: abcdefghi

reCAPTCHA

reCAPTCHA: Stop Spam, Read Books: [1]

Testen kann man das, indem man versucht ein neues Benutzerkonto anzulegen: Spezial:Anmelden&type=signup.